Katastrophenschutz- Übung

 

Katastrophenschutzübung im Landkreis Neu-Ulm

Am Samstag, den 19. Oktober finden im Landkreis Neu-Ulm Katastrophenschutzübungen statt.

Unter anderem auch in und um die ratiopharm arena in Neu-Ulm. Beginn der Übung ist um 10 Uhr. Das Ende ist für spätestens 15 Uhr vorgesehen. Im Rahmen der Übung sind mehrere hundert Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, BRK und THW im Einsatz. Deshalb ist vermehrt mit Einsatzfahrzeugen zu rechnen, die mit Blaulicht und Sirenen unterwegs sind. Außerdem kann es im Rahmen der Übung zu Knallgeräuschen und Rauchentwicklung kommen. Hiervon geht keine Gefährdung für die Bevölkerung aus.

Rund um die ratiopharm arena (Europastraße/Kreuzung Memminger Straße) ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Polizei hält die Verkehrsteilnehmer deshalb zu besonders vorsichtiger Fahrweise an.


VIP-Tickets / Tageslogen

Hier VIP-Tickets buchen!

» zum Online-Formular

Hier Tageslogen mieten!

» zum Online-Formular

Event-Location

Hier Ihre Event-Location buchen!

» zum Online-Formular

SpendentonneSpende Dein Pfand für den guten Zweck.

Die ratiopharm arena unterstützt den "WWF"

» mehr Infos