Arena Besucher sammeln 2.000 € für Ulms kleine Spatzen

Im vergangenen Veranstaltungsjahr 2018/19 (07/17-06/18) hat die ratiopharm arena während verschiedensten Veranstaltungen insgesamt 1.800,- € über zwei Spendenaktionen eingesammelt. Die Besucher der ratiopharm arena hatten die Möglichkeit ihre Becher in orangene Spendentonnen zu werfen und damit den Pfandbetrag zu spenden. Ebenso konnten die Besucher im Zuge ihres Ticketkaufs auf ulmtickets.de eine Spende abgeben. Die Arena Ulm/Neu-Ulm Betriebsgesellschaft hat den entstandenen Betrag dann auf 2.000 € aufgerundet.

Der Erlös aus den Aktionen kommt zu 100% dem gemeinnützigen Verein Ulms kleine Spatzen e.V. zu Gute.

Diese Woche war es soweit und der gesammelte und von der Arena Ulm / Neu-Ulm Betriebsgesellschaft aufgestockte Spendenbetrag konnte offiziell überreicht werden. Walter Biersack (links) von Ulms kleine Spatzen nahm die Spende von Richard King (rechts) von der ratiopharm arena entgegen.

Richard King dazu: „Wir sind sehr froh über diese beiden Aktionen so viel Geld eingesammelt zu haben und bedanken uns bei allen Gästen, die zum Erfolg der Aktionen beigetragen haben. In der kommenden Saison werden wir die Aktionen natürlich wieder durchführen, der Spendenbetrag geht dann an die Radio7 Drachenkinder.“


VIP-Tickets / Tageslogen

Hier VIP-Tickets buchen!

» zum Online-Formular

Hier Tageslogen mieten!

» zum Online-Formular

Event-Location

Hier Ihre Event-Location buchen!

» zum Online-Formular

SpendentonneSpende dein Pfand für den guten Zweck.

Die ratiopharm arena unterstützt "Radio 7 Drachenkinder"

» mehr Infos