Die Tour von Florian Zimmer wurde abgesagt

Florian Zimmer - Absage Tour

 

Die komplette Tour von Florian Zimmer und somit auch seine Show am 30. Oktober 2019 bei uns in der ratiopharm arena wurde leider abgesagt.

Erworbene Eintrittskarten können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft worden sind.

R. Kelly Konzert in der ratiopharm arena abgesagt

In den vergangenen 3 Tagen wurden hinsichtlich gegen R. Kelly erhobener Vorwürfe neue Sachverhalte in den Medien veröffentlicht und von uns zwischenzeitlich verifiziert.

Im Hinblick auf diese neuen und objektiven Fakten haben wir entschieden, uns von dem für den 12.04.2019 geschlossenen Veranstaltungsvertrag aus wichtigem Grund zu lösen.

Bezüglich für die Veranstaltung erworbener Tickets bitten wir die Fans, deren verständliche Enttäuschung wir bedauern, sich an den Tourveranstalter zu wenden, bei dem die Tickets erworben wurden.

Terminverschiebung: Michael Mittermeier

Verschiebung: Die Veranstaltung mit Michael Mittermeier am 24.01.19 in der ratiopharm arena Neu-Ulm wird aus produktionstechnischen Gründen verschoben. Neuer Termin ist der 22.10.19 Edwin Scharff Haus, Neu-Ulm. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie erworben wurden.

 

22.10.19: Michael Mittermeier „Lucky Punch – Die Todes-Wuchtl schlägt zurück“

Edwin Scharff Haus, Neu-Ulm

Ring frei für den Comedykampf des Jahrhunderts! In der rechten Ecke als Herausforderer: der Komiker. In der linken Ecke der Favorit: die Absurdität des Alltags und ihre großen Brüder. Michael Mittermeier, der bayrische Karate Kid der Stand Up Comedy fightet wie man ihn kennt und liebt: Schweben wie Bruce Lee und stechen wie Biene Maja. Ein Mann, ein Mikro, keine Regeln.

Mittermeiers einziger Verbündeter: die berüchtigte Todes-Wuchtl, eine lang vergessene, mündlich überlieferte Geheimwaffe, geschmiedet in dunklen Gewölben einer antiken austrianischen Spaß-Dynastie, gestählt auf allen Comedy-Bühnen dieser Erde. Und die Welt ist kein Tindergeburtstag! Wer schlägt wen? Es heißt Jeder gegen Jeden: Batman vs. Baywatch… Chuck Norris vs. Wonder Woman… Zwei Himmelhunde vs. Bud Spencer… Geistige Veganer vs. Verbale Metzger… live gestreamt in den asozialen Medien… Lasset die Spiele beginnen!

Das Blöde und Böse in der Welt brauchen keine Streicheleinheit, sondern eine Pointe genau zwischen die Augen. Den LUCKY PUNCH. Klassische Stand Up Comedy. Mit Anzug und Style. Ehrlich, hart und ohne Mundschutz. Ein furioses K.O. in 120 Minuten.

Karten sind u.a. erhältlich:

- im Südwestpresse Pressehaus (Tel. 0731/ 156855),

- im ServiceCenter Neue Mitte (Tel. 0731/ 166 21 77),

- in der ADAC Geschäftsstelle Neue Strasse,

- schwäbische Tickets, Tel. 0751 29 555 777, schwäbische.de/tickets

- bei Eventim (Tel. 01806 / 570070; 0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen) und allen angeschlossenen VVKStellen,

- sowie im Internet unter www.eventim.de, www.printyourticket.de und www.konzertbuero-augsburg.de.

Download Pressematerial:

http://konzertbuero-augsburg.de/pressematerial/

Stellungnahme zur Diskussion um R. Kelly – Konzerttermine in Deuschland, konkret: Neu-Ulm

Im Hinblick auf die mediale Diskussion der vergangenen Tage zur Person R. Kelly und zu ihn betreffenden Vorwürfen erstaunt es uns nicht, wenn unsere Entscheidung, ihm als Vermieterin in Neu-Ulm ein musikalisches Forum zu geben, kontrovers diskutiert wird. Auch wenn wir nicht selbst Veranstalter sind, wurde die Frage in unserem Team ausgiebig und durchaus kontrovers diskutiert.

Jeder (insbesondere: jede Frau) hat das gute Recht, die im Raum stehenden Vorwürfe für sich persönlich zu bewerten, sich eine Meinung über die Person R. Kelly zu bilden und die eigene Meinung – künstlerisch wie personenbezogen, positiv wie negativ - frei zu äußern. Die Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut, und es stehen immerhin ganz gravierende Vorwürfe im Raum.

Andererseits konnten wir, trotz gründlicher Recherchen, hinsichtlich der im Raum stehenden (oder früherer) Vorwürfe keinen Fall finden, in dem solche Anschuldigungen Gegenstand gerichtlicher Feststellung im Rahmen eines Straf- oder auch nur Zivilprozesses waren. Und: auch die rechtsstaatliche Unschuldsvermutung halten wir für ein hohes Gut, denn es ist in jedem Rechtsstaat den hierfür zuständigen Justizbehörden (ausschließlich) vorbehalten, zwischen erhobenen Vorwürfen einerseits und festgestelltem Unrecht andererseits verbindlich zu entscheiden.

Jeder, der persönlich die rechtsstaatlich – aus guten Gründen - geltende Unschuldsvermutung für obsolet hält und der sich berufen fühlt, als Instanz der sozialen Ächtung selbst an die Stelle rechtsstaatlicher Verfahren zu treten, sei hierbei zu Umsicht und Zurückhaltung aufgefordert. Wir jedenfalls wollen uns diese Kompetenz nicht anmaßen. Dies war der letztlich tragende Beweggrund unserer Entscheidung, die wir uns nicht leicht gemacht haben.

Andererseits werden wir uns eventuell neuen, nach Einschätzung der Justiz evidenten Fakten natürlich nicht naiv verschließen und haben für den Fall, dass solche in den kommenden Wochen noch veröffentlich werden sollten, vertragliche Vorkehrungen getroffen.

 

Arena Besucher sammeln 2.000 € für Ulms kleine Spatzen

Im vergangenen Veranstaltungsjahr 2018/19 (07/17-06/18) hat die ratiopharm arena während verschiedensten Veranstaltungen insgesamt 1.800,- € über zwei Spendenaktionen eingesammelt. Die Besucher der ratiopharm arena hatten die Möglichkeit ihre Becher in orangene Spendentonnen zu werfen und damit den Pfandbetrag zu spenden. Ebenso konnten die Besucher im Zuge ihres Ticketkaufs auf ulmtickets.de eine Spende abgeben. Die Arena Ulm/Neu-Ulm Betriebsgesellschaft hat den entstandenen Betrag dann auf 2.000 € aufgerundet.

Der Erlös aus den Aktionen kommt zu 100% dem gemeinnützigen Verein Ulms kleine Spatzen e.V. zu Gute.

Diese Woche war es soweit und der gesammelte und von der Arena Ulm / Neu-Ulm Betriebsgesellschaft aufgestockte Spendenbetrag konnte offiziell überreicht werden. Walter Biersack (links) von Ulms kleine Spatzen nahm die Spende von Richard King (rechts) von der ratiopharm arena entgegen.

Richard King dazu: „Wir sind sehr froh über diese beiden Aktionen so viel Geld eingesammelt zu haben und bedanken uns bei allen Gästen, die zum Erfolg der Aktionen beigetragen haben. In der kommenden Saison werden wir die Aktionen natürlich wieder durchführen, der Spendenbetrag geht dann an die Radio7 Drachenkinder.“

VIP-Tickets / Tageslogen

Hier VIP-Tickets buchen!

» zum Online-Formular

Hier Tageslogen mieten!

» zum Online-Formular

Event-Location

Hier Ihre Event-Location buchen!

» zum Online-Formular

SpendentonneSpende dein Pfand für den guten Zweck.

Die ratiopharm arena unterstützt "Radio 7 Drachenkinder"

» mehr Infos