Ihre Veranstaltung in besonderem Ambiente

Quartett Grafik6 2

Hotel - Partner der ratiopharm arena
Partner der ratiopharm arena

Pokal-Finale live im Free-TV

Liebherr Pokal-Finale angesetzt: Final Four am 9. Januar 2021 | Live im Free-TV und im Stream


Das Jahr 2021 startet mit einem Highlight: Am 9. Januar entscheidet sich im Liebherr Pokal-Finale, welches Team den ersten Titel der Saison erringt. Austragungsort des Final-Four-Turniers um den Deutschen Tischtennis-Pokal ist die ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm. Zuschauer sind aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht zugelassen, dafür gibt es alle Partien im kostenlosen Live-Stream von Sportdeutschland.TV sowie das Endspiel live im frei empfangbaren Fernsehen auf SPORT1.


Das Herz des Deutschen Tischtennis-Pokals schlägt auch in der Saison 2020/21 in Süddeutschland: Am 9. Januar 2021 steigt in der ratiopharm arena das Liebherr Pokal-Finale, in dem sich entscheidet, welches Team den ersten Titel der Saison erringt. Die Multifunktionsarena in Ulm/Neu-Ulm wird somit im sechsten Jahr in Folge Austragungsort des Final-Four-Turniers sein, in dem die vier besten Teams der Pokal-Saison mit Halbfinale und Finale an einem Tag um die Trophäe kämpfen.


Und doch ist dieses Mal einiges anders. Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie nämlich hat sich die ausrichtende Tischtennis Bundesliga GmbH entschieden, am 9. Januar keine Zuschauer in der Arena zuzulassen. „Die aktuellen behördlichen Bestimmungen untersagen bis Anfang Januar die Zulassung von Zuschauern“, erklärt Nico Stehle, Geschäftsführer der Tischtennis Bundesliga (TTBL). „Da sich derzeit nicht abschätzen lässt, welche Regelungen anschließend gelten, haben wir uns nach Abwägung aller Faktoren dazu entschieden, die Veranstaltung unter Ausschluss von Zuschauern durchzuführen, um das Risiko einer Ansteckung mit dem Virus SARS-CoV-2 zu minimieren. Der Gesundheit aller Beteiligter gebührt absoluter Vorrang.“ Möglich macht die Durchführung des Liebherr Pokal-Finals ein umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept, das die TTBL in Zusammenarbeit mit der Arena Ulm/Neu-Ulm Betriebsgesellschaft mbH entwickelt hat.


SPORT1 zeigt das Finale live ab 16 Uhr im Free-TV


Umso mehr freut sich die TTBL, dass alle Fans die Partien vonzu Hause aus verfolgen können. Alle Entscheidungen des Tages gibt es live und in HD im kostenlosen Stream von Sportdeutschland.TV zu sehen. Das Finale ab 16 Uhr wird zudem live im frei empfangbaren Fernsehen auf SPORT1 übertragen. Möglich macht dies eine Sublizenz vom Rechteinhaber DOSB New Media GmbH, dem Betreiber von

TTBL Sport GmbH Patrick Wichmann +49 (0)661 580 18 39-11 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sportdeutschland.TV. „Bereits im Sommer haben wir mit dem Liebherr TTBL-Finale die Tischtennis Bundesliga zurück ins Live-Free-TV gebracht und einen großen Erfolg gefeiert. Nun freuen wir uns, dass auch das Liebherr Pokal-Finale frei empfangbar im deutschen Fernsehen läuft“, sagt Stehle. „Unter den gegebenen Umständen können die Fans dadurch so nah dran am Geschehen sein wie möglich.“
Los geht es am 9. Januar 2021 um 11 Uhr mit den Halbfinals, die wie gewohnt parallel an zwei Tischen gespielt werden. Im einen Halbfinale tritt Borussia Düsseldorf mit Timo Boll gegen den ASV Grünwettersbach an und will dem Titelverteidiger die erste Niederlage im Pokal seit zwei Jahren beibringen. Im anderen bekommt es der Lokalmatador und Pokal-Champion von 2019, die TTF Liebherr Ochsenhausen um den Weltranglistensechsten Hugo Calderano, mit dem TTC Schwalbe Bergneustadt zu tun, der im Viertelfinale den amtierenden Deutschen Meister 1. FC Saarbrücken TT ausgeschaltet hat.


Das Liebherr Pokal-Finale am 9. Januar 2021 in der Übersicht


Halbfinals, ab 11 Uhr
TTF Liebherr Ochsenhausen – TTC Schwalbe Bergneustadt
ASV Grünwettersbach – Borussia Düsseldorf


Finale, ab 16 Uhr
Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2

Terminverschiebung: Havana Nights

Das Musical Havana Nights hat einen neuen Ersatztermin bekommen: Statt am 07.02.2021, findet es nun am 20.02.2022 statt.

DTL-Finale künftig in der ratiopharm arena

Am 4. Dezember 2021 feiert das DTL-FINALE Premiere in der Ulmer/ Neu-Ulmer ratiopharm arena. Der traditionelle Endkampf der Turn-Bundesliga, in dem die jeweils vier besten Teams der Bundesliga Männer und Frauen im Kampf um den Titel aufeinandertreffen, ist wie in jedem Dezember der absolute Saisonhöhepunkt des Turnjahres.

Nach der coronabedingten Absage des Events von 2020 brennen die Favoriten in diesem Jahr ganz besonders, sich in Ulm/ Neu-Ulm um den Titel zu batteln. Mit großer Wahrscheinlichkeit ist neben dem mit deutschen Spitzenturnern gespickten Serienmeister KTV Straubenhardt auch die TG Saar um den ukrainischen Mehrkampfstar Oleg Verniaiev im Endkampf mit von der Partie. Und auch der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau hat sich mit Olympiaheld Andreas Toba zu einer dritten Kraft gemausert, der jederzeit alles zuzutrauen ist. Im Finale der Turnerinnen gilt wie jedes Jahr: am Rekordmeister MTV Stuttgart führt kein Weg vorbei. Wer den Titel will, muss Stuttgart schlagen. Drohte den Schwaben die Gefahr aber lange Zeit nur aus einem badisch-schwäbischen Nachbarschafts-Duell mit der TG Karlsruhe-Söllingen, so hat sympathische Team mittlerweile Unterstützung bekommen: Neben dem amtierenden Vizemeister TSV Tittmoning aus Bayern gelten auch das TZ DSHS Köln und auch der SSV Ulm mittlerweile als mögliche «Rekordmeister-Besieger».  

Erleben Sie die besten deutschen Turnerinnen und Turner, ergänzt von internationalen Spitzenturnern in der ratiopharm arena in Ulm/ Neu-Ulm. Genießen Sie turnerische Höchstleistungen und eine tolle Atmosphäre, die sie nie mehr vergessen werden.

 

Tickets gibt es exklusiv bei www.ulmtickets.de

Terminverschiebung Turngala

TurnGala Bizzar vom 03.01.2021 auf den 06.01.2022 verschoben! 

Aufgrund der am 27. August von Bund und Ländern beschlossenen Corona-Maßnahmen sind Großveranstaltungen, bei denen die Kontaktverfolgung und die Einhaltung der Hygieneregeln nicht möglich sind, bis zum Jahresende 2020 untersagt. Aus diesem Grund haben sich die Organisatoren des Schwäbischen, Badischen und Niedersächsischen Turner-Bundes dazu entschieden, die TurnGala Bizzar um ein Jahr zu verschieben. 

„Das gesundheitliche Wohl der Zuschauer, der Künstler und Artisten sowie aller Beteiligten an der TurnGala hat für uns oberste Priorität. Nachdem die rechtlichen Vorgaben bis Ende des Jahres die TurnGala wie bisher durchgeführt zudem nicht möglich machen, haben wir versucht, Alternativ-Lösungen zu finden. Diese waren aber aus organisatorischer und ökonomischer Sicht leider nicht tragbar. Daher haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die Bizzar-Tournee um ein Jahr zu verschieben”, sagt Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turnerbundes. Die TurnGala unter dem Motto Bizzar wird somit ab Dezember 2021 mit voraussichtlich denselben Künstlern stattfinden. Drexler ergänzt: „Darüber hinaus haben wir als Veranstalter auch eine Verantwortung gegenüber unseren Vereinen und Turngauen, die uns seit Jahren tatkräftig unterstützen und ohne die die Organisation und Durchführung der TurnGala nicht möglich wäre. Auch ihnen gegenüber möchten wir fair handeln und das wirtschaftliche Risiko möglichst geringhalten.” 

Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit für den neuen Veranstaltungszeitraum, oder werden wahlweise zurückerstattet. Alle Informationen zur genauen Abwicklung gibt es auf unserer Website unter www.tungala.de/tickets-20202021! 

Aktuelle Information zu unseren Veranstaltungen

 
 
Liebe Kunden und Besucher unserer ratiopharm arena,

momentan können leider nicht alle geplanten Veranstaltungen in unserer Arena stattfinden. Wir sind deshalb natürlich in Gesprächen mit allen Veranstaltern und informieren Sie bald über Ersatztermine oder Absagen. Bitte haben Sie etwas Geduld.

Unsere Zentrale in der ratiopharm arena hat bis auf Weiteres geschlossen.

Telefonisch sind wir unter der Telefonnummer  0731 / 20 641-0 zu folgenden Zeiten erreichbar:

Mo, Mi, Do:  10:00 – 14:00 Uhr

Ihr jeweiliger Ansprechpartner ist nach wie vor per E-Mail für Sie da (hier geht es zu einer Übersicht aller Ansprechpartner).

Allgemeine Anfragen können Sie gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Bitte beachten Sie, dass auch die ulmtickets-Voverkaufsstelle in der ratiopharm arena geänderte Öffnungszeiten hat. Alle Infos dazu finden Sie unter www.ulmtickets.de.

Viele Grüße

Ihr Team der ratiopharm arena

________________________________________________________________

Überblick Veranstaltungsabsagen/-änderungen (Wir aktualisieren diese Seite, sobald uns neue Informationen bekannt sind):

Peter Maffay am 12. März 2020, dann 6. August 2020 (neuer Termin: 5. Oktober 2021, lesen Sie hier mehr).

Max Giesinger am  28. November 2020 (Ersatztermin ist der 23. April 2021, lesen Sie hier mehr),

Martin Rütter am 14. März 2020 (Ersatztermin ist der 13.03.2021, lesen Sie hier mehr),

Rock meets Classic am 17. März 2020 (leider ersatzlos abgesagt, lesen Sie hier mehr),

Schwaben Darts Gala am 04. September 2020 (neuer Ersatztermin: 26. März 2021,  lesen Sie hier mehr),

Havana Nights am 26. März 2020, Erstatztermin war der 7. Februar 2021 (neuer Ersatztermin ist der 20. Februar 2022, lesen Sie hier mehr),

Petkos Fight Night am 28. März 2020,

Felix Lobrecht am 2. April 2020 (Ersatztermin war der 22. September 2020, dieser kann leider nicht stattfinden, nach einem Ersatztermin wird gesucht: lesen Sie hier mehr),

Markus Krebs am 27. April 2020 (leider abgesagt, lesen Sie hier mehr),

Das 1. Gold Ochsen Frühlingsfest am 30. April 2020 (wurde zunächst zum Gold Ochsen Oktoberfest am 3. Oktober 2020, durch das Veranstaltungsverbot bis Ende Oktober 2020 wird es hier wieder Änderungen geben, Infos folgen),

"Das ist Wahnsinn" Musical am 3. Mai 2020 (neuer Termin ist der 18.01.2022, lesen Sie hier mehr),

Die Teddy Show am 9. Mai 2020 (neuer Termin ist der 29. November 2020, lesen Sie hier mehr),

Bülent Ceylan am 13. Juni 2020 (Ersatztermin war der 19.03.2021, neuer Termin ist der 17. Juni 2021, lesen Sie hier mehr),

Vocatium am 18. und 19. Juni 2020 (verlegt auf den 25. und 26. November 2020, lesen Sie hier mehr).

Spartacour am 21. Juni 2020 (neuer Termin ist der 4. Juli 2021, lesen Sie hier mehr),

Münzbörse am 14. Juni 2020 (neuer Termin: 6. Juni 2021),

Volle Kraft Voraus Festival am 12. September 2020 (lesen Sie hier mehr)

Hazel Brugger am 2. Oktober 2020 (neuer Ersatztermin ist der 7. Oktober 2021, lesen Sie hier mehr),

Stahlzeit am 9. Oktober 2020 (neuer Termin ist der 29.12.2022, lesen Sie hier mehr),

Made in... Ireland - Pub 'n' Concert am 10. Oktober 2020, erster Ersatztermin war der 27. November 2020, leider wird es nun auf den 23.10.2021 verschoben, lesen Sie hier mehr),

Rainhard Fendrich am 23. Oktober 2020 (neuer Termin ist der 18. November 2021, lesen Sie hier mehr),

ulm singt am 25. Oktober 2020 ist leider abgesagt,

Sascha Grammel am 27. Oktober 2020 (neuer Termin ist der 21. Juni 2021, lesen Sie hier mehr),

Der Watzmann ruft am 29. Oktober 2020 (neuer Termin ist der 15. Oktober 2021, lesen Sie hier mehr),

Status Quo am 30. Oktober 2020 (das Konzert wurde leider abgesagt, lesen Sie hier mehr),

Halloween meets Mallorca am 31. Oktober 2020 (neuer Termin ist der 31.10.2021, lesen Sie hier mehr)

Carolin Kebekus am 3. Dezember 2020 (lesen Sie hier mehr),

Deine Freunde am 11. Dezember 2020 (neuer Termin ist der 06. November 2021, lesen Sie hier mehr),

Holiday on Ice Shows vom 17.-20. Dezember 2020 sind abgesagt, lesen Sie hier mehr,

Turngala am 03. Januar 2021 (Ersatztermin ist der 06. Februar 2022, lesen Sie hier mehr)

Thriller am 25. Februar 2021 (neuer Termin ist der 1. Februar 2022)

Fantasy am 11. März 2021 (neuer Termin ist der 14. Oktober 2021, lesen Sie hier mehr)

Semino Rossi am 29. Mai 2021 (neuer Termin ist der 22. September 2021, lesen Sie hier mehr)


 

 

Alle Infos zu den Basketballspielen von ratiopharm ulm: lesen Sie hier mehr.

Ob eine Veranstaltung ganz abgesagt oder auf einen späteren Termin verschoben wird, obliegt den jeweiligen Veranstaltern.

Als Vermieter der ratiopharm arena hoffen wir natürlich mit den Veranstaltern zusammen neue Termine zu finden. Sobald wir hier Informationen haben, werden wir diese zeitnah auf allen unseren Kommunikationskanälen veröffentlichen.